Grenzen eines Coachings

Coaching ist nicht in jeder Situation das Mittel der Wahl.

 

Coaching ist meist nicht zielführend:

 

… es nur verordnet wird, z.B. vom Vorgesetzten oder Partner

… beim Klienten wenig Veränderungsbereitschaft zu erkennen ist

… sich im Prozess Themen zeigen, bei denen eine therapeutische Unterstützung sinnvoller ist

… keine tragfähige Arbeitsbeziehung zwischen Coach und Klient entsteht

 

Wenn für mich deutlich wird, dass wir im Coaching an eine dieser Grenzen stoßen, spreche ich dies offen an.